SV 07 Milz e.V.
Offizielle Homepage

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 18.ST (2018/2019)

SV 07 Milz   SC 09 Effelder
SV 07 Milz 1 : 2 SC 09 Effelder
(1 : 1)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   18.ST   ::   31.03.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dominik Eppler

Gelb-Rote Karten

Sebastian Hebig (55.Minute)

Zuschauer

75

Torfolge

1:0 (5.min) - Dominik Eppler
1:1 (10.min) - SC 09 Effelder per Elfmeter
1:2 (78.min) - SC 09 Effelder

++ Engel besorgt K.O. für Gastgeber ++ Eppler-Führung reicht nicht aus ++

Im richtungsweisenden Spiel trat der Gast aus Effelder selbstbewusst auf und versuchte von der ersten Minute an dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken. Umso überraschender die Führung für das Tabellenschlusslicht nach feiner Einzelleistung D. Epplers. Effelder zeigte sich nicht geschockt, führte weiter Regie und war dominant. Der wenig später berechtigt zugesprochene Strafstoß stellte nach 10 Minuten alles auf Anfang. Auch in der Folgezeit zeigte Effelder gekonntes Teamwork, war insbesondere im Mittelfeld überlegen. Erst ab der 30. Minute fand Milz besser in das Spiel und erreichte Feldausgeglichenheit. Zudem hielt Torwart Eppler seine Farben in der 28. Minute im Spiel, als er Leipold den Schneid abkaufte, der allein vor ihm aufgetaucht war.

In Halbzeit zwei nahmen die Nicklichkeiten zu und Schiri Garber war gefragt. Mit seiner Entscheidung Ampelkarte für S. Helbig und Rot für Krasemann lag er wohl richtig. In der Schlussphase, in der Milz versuchte doch noch den Dreier zu erzwingen, lud man die Gäste zu Kontern ein. Davon nutzte Engel eine und versetzte dem Schlusslicht den K.O.